links

slovoto

www.slovoto.org

Das bulgarischsprachige Portal versteht sich als Vertretung bulgarischer Literatur im Internet und informiert über bulgarische Kunst, Kultur und Literatur. Slovoto, das die Literaturportale www.slovo.bg, www.slovesa.net und www.hulite.net unterstützt, organisiert gemeinsam mit anderen bulgarischen Kulturinstitutionen Literaturwettbewerbe und veröffentlichte bisher 20 Buchausgaben mit Texten, die zuerst über das Portal erschienen sind. Es enthält eine Linkliste zu bulgarischen Literaturinstitutionen.

slovo


www.slovo.bg

Hier findet man eine umfassende virtuelle Bibliothek bulgarischer Literatur. Zum Ziel hat sich dieses Portal gesetzt, “alle bedeutenden Werke” der bulgarischen Literatur vom 9. Jahrhundert bis zur Gegenwart zugänglich zu machen. Mit bestimmten Funktionen kann man speziell nach Autoren und Werken suchen. Einige der Texte sind ins Englische und Französische übersetzt.

hulite


www.hulite.net

Freies bulgarischsprachiges Publikationsorgan für zeitgenössische bulgarische Literatur. Die Texte sind geordnet nach den Rubriken „Erzählung“, „Roman“, „Lyrik“, „Märchen“, „Kinderliteratur“, „Phantasy“, „Humor und Satire“ u.a.

vestnik


www.slovo.bg/litvestnik/

Online-Version der bulgarischen Literaturzeitung Literaturen vestnik, die ständig aktualisiert wird.

bulkultinstitut


www.bulgarisches-kulturinstitut.de

Deutschsprachige Seite des Bulgarischen Kulturinstituts in Berlin, das über seine kulturellen Veranstaltungen und Sprachkurse informiert.

logocult


www.cult.bg

Auf diesem bulgarischsprachigen Portal werden Neuigkeiten, Termine oder Artikel zu zeitgenössischer Kunst und Kultur in Bulgarien vorgestellt. Rubriken sind u.a. „Visuelle Kunst“, „Musik“, „Kino“, „Theater“, „Literatur“, „NetArt“. Unter der Rubrik „Literatur“ sind Nachrichten, Literaturkritik, Prosa, Poesie u.a. versammelt.

litclub


www.litclub.com

Bei Literaturen klub. Elektronen vestnik i virtualna biblioteka handelt es sich um ein Portal, das aktuelle bulgarische Literaturkritik publiziert, den bulgarischen Literaturbetrieb betreffende Wettbewerbe, Konferenzen und Seminare vorstellt und eine virtuelle Bibliothek beinhaltet, die neben bulgarischen Autoren auch ausländische präsentiert. Die Bibliothek ist geordnet nach den Rubriken „Autor“, „Genre/Thema“, „Übersetzung“, „Nobelpreisträger“, „Philosophie“, „Phantastik“, „zeitgenössische bulgarische Poesie und Prosa“, „bulgarische Klassiker“, „Literaturkritik“, „Außerhalb des Kanons“, „Musikwissenschaft“, „Altbulgarisches Schrifttum“. Außerdem bietet Literaturen klub eine Linkliste zu anderen bulgarischen Kultur- und Literaturportalen.

 

Die Links wurden zusammengestellt von Anna Burck.

 

 

Top