links

Logo-PU-RGB-50mm_300dpiwww.prisma-ukraina.de

Das Forschungsnetzwerk Prisma Ukraïna lädt Wissenschaftler_innen, Journalist_nnen und Aktivist_innen aus der Ukraine und Osteuropa nach Berlin ein. Es stellt Räume für Austausch und Vernetzung zur Verfügung und organisiert Workshops, Podiumsdiskussionen und Vorträge, die sich an Fachpublikum und die interessierte Öffentlichkeit richten. Die Ukraine steht als Forschungsgegenstand im Zentrum des gemeinsamen Interesses und fungiert gleichzeitig als »Prisma«, um transregionale Perspektiven zu eröffnen.

art
www.artvertep.dp.ua

Artverter: Internetportal, gegründet 2002, mit Übersicht über aktuelle Veranstaltungen aus der Musik-, Theater-, Film- und Literaturszene. Artverter verfügt u.a. auch über eine Seite, die moderne ukrainische Autoren (Publizistik, Prosa, Lyrik, Dramatik) vorstellt.


poetrywww.poetryinternationalweb.net

Poetry International Web: Internetportal in englischer Sprache, das auch über einen Link zur aktuellen ukrainischen Lyrik verfügt. Vorgestellt werden u.a. Viktor Neborak, Oksana Zabuzhko, Serhiy Zhadan) teilweise mit Textauszügen in englischer Übersetzung.

poetika


www.poetyka.uazone.net

Poetika: Die umfangreichste Sammlung ukrainischer Lyrik – vom 11. bis 21. Jahrhundert – im Netz. Auf mehr als 15.000 Seiten werden ukrainische Gedichte und Lieder in ukrainischer Sprache präsentiert. Dazu gehören Werke klassischer Dichter wie Taras Ševčenko, Ivan Franko, Pavlo Tičina, Volodimir Sosjura, darüber hinaus umfasst die Sammlung auch Arbeiten zeitgenössischer ukrainischer LyrikerInnen wie Lina Kostenko, Pavlo Hirnik, Jurij Andruchovič. Sprachen: Ukrainisch und textweise Englisch, Deutsch, Spanisch, Französisch.

kritika
www.krytyka.kiev.ua

Krytyka: Magazin (Rezensionen, Essays, Berichte) des Verlags Krytyka, der zeitgenössische ukrainische Literatur, wissenschaftliche Studien und Übersetzungen publiziert. Zum Verlag gehört auch die Zeitschrift Komentar (Kommentar).

kalvariawww.calvaria.org.ua

Verlag Calvaria: Spezialisiert auf zeitgenössische ukrainische Literatur und Übersetzungen zeitgenössischer Literatur aus dem Ausland, u.a. haben sie Thomas Brussig und Susan Sontag im Programm. Calvaria verlegt auch die Zeitschrift Četver (Donnerstag).

smolenskii
www.smoloskyp.org.ua

Smoloskyp (Die Fackel): Verlag, Zeitschrift, Archiv, Museum und Internationaler Wohltätigkeitsverband (Ukr./Engl.). Im westlichen Ausland in den 50er Jahren gegründet, verlegt Smoloskyp heute junge Autoren, literaturwissenschaftliche Studien und Literatur der Emigration. Einige Texte werden auch in Englisch veröffentlicht, insbesondere Texte aus dem ukrainischen Samvydav (Selbstverlag).

Die Links wurden zusammengestellt von Sylvia Sasse und werden durch die Redaktion fortlaufend bearbeitet.

Top