Heuschreckenmusik

mort90x90
20. August 2010 von Gianna Frölicher
gegengelesen

Die Dichterin Valžina Mort ist eine der wenigen Vertreterinnen einer neuen weissrussischen SchriftellerInnengeneration, die international Beachtung findet. Ihre kraftvollen prosanahen Gedichte lassen die oft tot geglaubte weissrussische Sprache lebendiger denn je erscheinen. Morts Gedichtband Tränenfabrik liegt in deutscher Übersetzung vor.