Redak­tion „novinki“

Hum­boldt-Uni­ver­sität zu Berlin
Sprach- und lite­ra­tur­wis­sen­schaft­liche Fakultät
Institut für Slawistik
Unter den Linden 6
10099 Berlin

Im Rahmen der Gastprofessur der ukrainischen Künstlerin und Autorin Yevgenia Belorusets am Institut für Slawistik und Hungarologie (HU Berlin) entstand die Ausstellung „Rechtfertigung der Spaziergänge", die vom 23.04.2021 bis 25.04.2021 im Strandbad Tegelsee (Berlin) künstlerische Erzeugnisse der Studierenden präsentierte. Sie eint die praktische Leidenschaft für oder das theoretische Interesse an der Fotografie.

Am 21. Mai 2020 setzte die bosnische Botschaft in Prag die Staatsflagge, wider die geltenden diplomatischen Protokolle, auf Halbmast. Denn gestorben war weder etwa ein Mitglied des Staatspräsidiums noch wurde an tragische Ereignisse erinnert. Gestorben war der bosnische und kroatische Schriftsteller und Übersetzer Bekim Sejranović, den die Botschafterin, Martina Mlinarević, selbst Dichterin, in ihrer Mitteilung als den “begabtesten Schriftsteller der jüngeren bosnisch-herzegowinischen Generation” bezeichnete.