Redak­tion „novinki“

Hum­boldt-Uni­ver­sität zu Berlin
Sprach- und lite­ra­tur­wis­sen­schaft­liche Fakultät
Institut für Slawistik
Unter den Linden 6
10099 Berlin

Die andere Mög­lich­keit der Unter­stüt­zung für die Ukraine: Spo­tify-Abbone­ment ukrai­ni­scher Musiker_innen

Neben Hil­fe­leis­tungen für die Ukraine in Form von Über­nach­tungs­mög­lich­keiten, Geld oder Sach­spenden kann bereits allein das “Hören” ukrai­ni­scher Musik ein kleiner Bei­trag zur Hilfe der Ukrainer_innen der­zeit sein. “OsT­raum” stellte eine Liste von sieben Musiker_innen aus der Ukraine zusammen, die über Strea­ming­dienste wie Spo­tify etc. gehört und somit auch finan­ziell unter­stützt werden können. 

 

So heißt es in dem Artikel:

“Die nächste Zah­lung [an die Musker:innen] müsste also zwi­schen Ende März und Ende April 2022 sein. Zuge­geben, nicht alle Musiker:innen bekommen Geld, denn die Gewinn­be­tei­li­gung hängt von den Strea­ming-Zahlen ab – je mehr deine Musik gehört wird, desto mehr bekommst du. Bei geringen Strea­ming-Zahlen lohnt sich bei der Kon­stel­la­tion die Aus­zah­lung an die Künstler:innen nicht, da es sich um einige Cents oder ein paar Euro han­delt. Bei Bank- und Wäh­rungs­trans­fers würden kleine Summen kom­plett für Gebühren auf­gehen. Ukraine ist aber für Strea­ming-starke Musiker:innen bekannt, die wir mit euch hier teilen.”

 

Die sieben von “OsT­raum” emp­foh­lenen Musiker_innen sind:

1. Alyona Alyona (RAP) – [Hier auf Spo­tify]

2. Dakha Brakha (Folk/House) – [Hier auf Spo­tify]

3. LUNA (Indie Pop/Electro) – [Hier auf Spotify]

4. Kalush (Hip-Hop/House) – [Hier auf Spotify]

5. Okean Elzy (Indie/Pop Rock) – [Hier auf Spo­tify]

6. Jerry Heil oder Джeррі Гейл (Pop/ Hip-Hop) – [Hier auf Spotify]

7. ONUKA (Electro/Pop/Folk) – [Hier auf Spotify]

 

Zum voll­stän­digen Bei­trag von “OsT­raum” geht es hier: “https://ostraum.com/2022/03/05/die-7-musikerinnen-aus-ukraine/?fbclid=IwAR1z8Zusytrn9byvv–gKAathAT–hKs-fDjo1v1am0UhJm2mSOLn1EnZTE