Redak­tion „novinki“

Hum­boldt-Uni­ver­sität zu Berlin
Sprach- und lite­ra­tur­wis­sen­schaft­liche Fakultät
Institut für Slawistik
Unter den Linden 6
10099 Berlin

From Berlin to Iva­novo: Das XIII. Inter­na­tio­nale Tar­kovskij Film­fes­tival Zerkalo

Vom 14. bis 21. Juni 2019 wurde Iva­novo – bekannt als „Stadt der Bräute“ und „Dritte Haupt­stadt der Revo­lu­tion“ – mit seinen gerade einmal 400.000 Einwohner_innen zum Hot Spot der rus­si­schen und inter­na­tio­nalen Film­szene: Das XIII. Inter­na­tio­nale Tar­kovskij Film­fes­tival Zer­kalo (Mež­duna­rodnyj kino­fes­tival‘ im. A. Tar­kovs­kogo Zer­kalo) zeigte neben neuen rus­si­schen Pro­duk­tionen wie Malčik russkij (Alex­ander Zolo­tuchin), Ajka (Ser­geij Dvor­cevoj) und Sulejman gora (Eli­saveta Stišova) auch inter­na­tional preis­ge­krönte Film­größen: Para­site aus Cannes, The River aus Venedig und Piranhas aus Berlin.

 

Begleitet wurde das Film­pro­gramm von öffent­li­chen Vor­trägen, einem Doku­men­ta­tions- und Ani­ma­ti­ons­film-Campus, einer Aus­stel­lung des Künst­lers Rašit Safiu­llin mit erst­mals gezeigtem Doku­men­ta­ti­ons­ma­te­rial der Stalker-Dreh­ar­beiten sowie von der VI. Inter­na­tio­nalen Tar­kovskij-Kon­fe­renz Ima­gi­nary Tar­kovskynovinki war vor Ort und berichtet in Form einer Videoreportage.

 

pro­duced by novinki