Redak­tion „novinki“

Hum­boldt-Uni­ver­sität zu Berlin
Sprach- und lite­ra­tur­wis­sen­schaft­liche Fakultät
Institut für Slawistik
Unter den Linden 6
10099 Berlin

www.spolokspisovatelov.sk

Der slo­wa­ki­sche Schrift­stel­ler­ver­band ver­fügt u.a. über einen eigenen Verlag, der zwei Fach­zeit­schriften her­aus­gibt – Literárny týž­denník (die lite­ra­ri­sche Wochen­zeit­schrift) und die Zeit­schrift Dotyky (Berüh­rungen), die eine Platt­form für die junge Lite­ratur bieten soll.

www.aepress.sk

Online­aus­gabe der Zeit­schrift Slo­venska Lite­ra­tura (The Magazin of Slovac Lite­ra­ture), mit vielen Infor­ma­tionen auf Englisch.

www.obrys-kmen.cz

Die Zeit­schrift OBRYSKMEN steht in enger Ver­bin­dung zur Union Tsche­chi­scher Schrift­steller (Učs – einer tsche­chi­schen Gemein­schaft aus Schrift­stel­lern, Lite­ra­tur­wis­sen­schaft­lern und Her­aus­ge­bern künst­le­ri­scher Lite­ratur). Hier werden wöchent­lich aktu­elle Infor­ma­tionen zu Lite­ratur und Kultur in Tsche­chien und auch der Slo­wakei ver­öf­fent­licht. Außerdem ist der Seite eine eigene „Biblio­thek“ ange­schlossen, in der Texte von tsche­chi­schen und slo­wa­ki­schen Autoren zum Her­un­ter­laden ange­boten werden.Dolores eos, qui velit.

www.litcentrum.sk

Breites Info­portal des Lite­ra­ri­schen Infor­ma­ti­ons­zen­trums, betrieben vom slo­wa­ki­schen Minis­te­rium für Kultur. Über die leider schlan­kere deut­sche Ver­sion der Seite gelangt man auch zur Netz­aus­gabe der Slovak Litarary Review, bei­nahe sämt­liche Artikel sind hier als Datei ver­fügbar. Viele aktu­elle und inter­es­sante Essays, Rezen­sionen und Lese­proben sind auch in Deutsch oder Eng­lisch vorhanden.

www.culture.gov.sk

Offi­zi­eller Link des slo­wa­ki­schen Kul­tur­mi­nis­te­riums zur Lite­ratur in der Slo­wakei. Eine Art Impressum wich­tiger offi­zi­eller Anlauf­stellen und Dach­ver­bände von Autoren, Über­set­zern und Ver­le­gern. Die eng­li­sche Ver­sion ist momentan in Arbeit.

www.matica.sk

Online-Prä­senz des slo­wa­ki­schen Sprach- und Kul­tur­in­sti­tutes Matica slo­venská, mit allen Funk­tionen einer Ver­lags­seite und dar­über hinaus mit einem Link­portal zur slo­wa­ki­schen Ver­lags­land­schaft.  Dar­über hinaus ist die Seite ohne Rele­vanz und nur auf Slo­wa­kisch aufrufbar.