Redak­tion „novinki“

Hum­boldt-Uni­ver­sität zu Berlin
Sprach- und lite­ra­tur­wis­sen­schaft­liche Fakultät
Institut für Slawistik
Unter den Linden 6
10099 Berlin

Soli­da­ri­täts­er­klä­rung: novinki gegen Putins Angriffskrieg!

Putins Angriffs­krieg gegen die Ukraine, der seit dem frühen Morgen des 24.02.2022 wütet, macht uns als novinki-Redak­tion fas­sungslos. Wir sind bestürzt und ver­ur­teilen die Inva­sion, mit der das Minsker Abkommen (2015) und das Völ­ker­recht ekla­tant gebro­chen und die Option auf eine fried­liche Lösung von rus­si­scher Seite end­gültig aus­ge­schlossen wurde. Es ist die Nega­tion der im Refe­rendum von 1991 beschlos­senen Selbst­be­stim­mung der Ukraine.

Wir möchten unsere Soli­da­rität mit der Ukraine und ins­be­son­dere mit unseren ukrai­ni­schen Part­ner­uni­ver­si­täten sowie den Mitarbeiter_innen, Absolvent_innen und Stu­die­renden aus der Ukraine an unseren Uni­ver­si­täten in Wien, Zürich, Potsdam und Berlin bekunden! #stand­wi­t­hu­kraine

Wir ver­ur­teilen aufs Schärfste die repres­siven Maß­nahmen gegen die rus­si­sche Zivil­ge­sell­schaft und unsere Kolleg_innen und Kommilliton_innen, die in Moskau, Sankt-Peters­burg, Nowo­si­birsk und anderen Städten gegen den Krieg pro­tes­tieren und – genau wie wir – Putins Angriffs­krieg ver­ur­teilen. #нетвойне

Нет войне!

Ihre novinki-Redak­tion